Probe nichts mehr Wert?

Arena & Separet - für die etwas anderen Diskussionen

Re: Probe nichts mehr Wert?

Beitragvon Mixa am 25.12.2018, 17:46

Bei welcher Versicherung wurde Dir dann die Oldtimerversicherung angeboten?
94' 24v in riorot
Die Betreiber von ford-probe-driver.de distanzieren sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings. Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen. Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind vom Leser zu melden!

Benutzeravatar
Probe II 24V ECP
FIN-10 : R (1994)

Level 3
 
Alter: 23
Beiträge: 177
Registriert: 22.11.2016
Wohnort: NRW
Dank vergeben: 9 mal
Anerkennungen: 2 mal



Re: Probe nichts mehr Wert?

Beitragvon BM50181 am 29.12.2018, 00:37

Ich habe meinen auch noch...er steht in einer Garage und bekommt 1x im Jahr Besuch. Mal gucken ob die Reifen noch Luft haben, neuen Entfeuchter rein, Miete zahlen. Mehr Zeit kann ich momentan nicht investieren. Wollte ihn immer mal wieder zu mir holen, weil er doch schon einige KM entfernt steht, aber die Garagenmiete ist da so günstig, das wäre Irrsinn. Zumal ein Transport anstehen würde, ich mache ja für die Umsiedlung nicht extra nen TÜV und so, da ist ja ne Jahresgaragenmiete verblasen.

Ich freu mich immer ihn wieder zu sehen und hoffe einfach darauf, dass er noch durchhält. Fahren darf man ihn ja bald auch nicht mehr in den Städten, EURO1 und EURO2 sind ja auch bald vom Fahrverbot betroffen (Wenn kein Oldtimer).

Ob er am Ende noch was wert ist oder wert wird ist mir schnuppe. Für mich hat er einen Wert. Abgesehen davon, 10 Jahre Garagenmiete + Instandhaltung nach Stehzeit wird mich mehr kosten als er auf dem Markt jemals wert sein wird. Und es werden mehr als 10 Jahre sein, alleine noch 8 bis zur 30er Grenze plus 5 Jahre Garage = 13 Jahre. 13x12Monatex30€ = 4680 + Reparaturen und neue Reifen...sagen wir mal 2000€ pauschal mit Inbetriebnahme und Gutachten ggf. mehr. Sagen wir 7000€ Kosten und das ist untere Grenze, habe den Wagen ja schon viel länger.

Wer kann da von Wertsteigerung reden??
VG
Micha
Die Betreiber von ford-probe-driver.de distanzieren sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings. Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen. Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind vom Leser zu melden!

Benutzeravatar
Probe II 24V ECP
FIN-10 : T (1996)

Site Admin
 
Alter: 39
Beiträge: 5758
Registriert: 18.07.2002
Wohnort: Elsdorf
Dank vergeben: 5 mal
Anerkennungen: 33 mal



Re: Probe nichts mehr Wert?

Beitragvon Schumi-3 am 24.01.2019, 08:52

Ich hab meinen 93 GT in seriennahem Zustand als Saisonkennzeichen in Betrieb.
Mit 105 tmls noch nicht viel auf dem Tacho.
Denke die unverbastelten mit guten Zustand werden mit der Zeit wieder im Wert steigen, mittlerweile sind die Angebote zum Teil wieder bei 4 - 7 t€ angekommen.
Klar ist das diese Preise noch etwas utopisch sind, aber wenn die ganzen Bastelbuden mal verschrottet werden sind die gepflegten Probe wieder wertvoll.

PS: Wer interesse an einem 97er US-GT Laserrot mit beige Leder, Automatik und ohne Wartungsstau hat kann sich melden. (VHB 7 T€ :wink: )
Probe: Bild Super
Mondeo: Bild Diesel
Die Betreiber von ford-probe-driver.de distanzieren sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings. Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen. Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind vom Leser zu melden!

Benutzeravatar
Probe II 24V T22
FIN-10 : P (1993)

Blue Team
 
Alter: 41
Beiträge: 1377
Registriert: 17.07.2002
Wohnort: Ludwigslust
Dank vergeben: 21 mal
Anerkennungen: 12 mal



Re: Probe nichts mehr Wert?

Beitragvon bluenomad73 am 26.01.2019, 12:39

Wer auf die Wertsteigerung seines Probe hofft, hat eigentlich das falsche Auto.

Man fährt oder behält seinen Probe aus anderen Gründen.

Weil man das Auto einfach toll findet, es emotionale Gefühle in einem auslöst, Erinnerungen weckt, und weil man die Straße noch spürt.
Echt, und nicht so synthetisch wie die neuen Kisten. Man kann es eigentlich nicht beschreiben. Es ist für sich selbst.

Es ist ein bestimmtes Lebensgefühl. Mit Geld kann man dieses Lebensgefühl nicht gleichsetzen.

Wie sich der Wert entwickeln wird, wird die Zeit zeigen. Mir ist es egal.

Erhaltet und pflegt die Autos - wenn ihr euch das finanziell und zeitlich leisten könnt. Und holt euch dann das H-Kennzeichen.

Und haltet das Forum am Leben.
Be yourself no matter what they say.

Für diesen Beitrag hat der Autor bluenomad73 Anerkennungen erhalten:
Iberomanicus (27.01.2019, 09:46)
Die Betreiber von ford-probe-driver.de distanzieren sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings. Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen. Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind vom Leser zu melden!

Benutzeravatar
Probe II 16V ECP
FIN-10 : T (1996)

Level 1
 
Alter: 45
Beiträge: 36
Registriert: 10.06.2017
Wohnort: Baden-Baden
Dank vergeben: 0
Anerkennungen: 4 mal



Re: Probe nichts mehr Wert?

Beitragvon Mixa am 27.01.2019, 23:08

Wir haben es da noch leicht, Leute wie die Mitsubishi FTO Fraktion haben in Deutschland ganz schlechte Karten bzgl. Erhaltung der Autos
94' 24v in riorot
Die Betreiber von ford-probe-driver.de distanzieren sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings. Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen. Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind vom Leser zu melden!

Benutzeravatar
Probe II 24V ECP
FIN-10 : R (1994)

Level 3
 
Alter: 23
Beiträge: 177
Registriert: 22.11.2016
Wohnort: NRW
Dank vergeben: 9 mal
Anerkennungen: 2 mal



Re: Probe nichts mehr Wert?

Beitragvon Hellspawn am 27.01.2019, 23:42

Mixa hat geschrieben:Wir haben es da noch leicht, Leute wie die Mitsubishi FTO Fraktion haben in Deutschland ganz schlechte Karten bzgl. Erhaltung der Autos


Kein Wunder, den gab es ja auch nie offiziell in Deutschland.
Die Betreiber von ford-probe-driver.de distanzieren sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings. Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen. Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind vom Leser zu melden!

Benutzeravatar
Probe II 24V ECP
FIN-10 : V (1997)

Blue Team
 
Beiträge: 3524
Registriert: 30.07.2002
Wohnort: Darmstadt
Dank vergeben: 17 mal
Anerkennungen: 35 mal



Re: Probe nichts mehr Wert?

Beitragvon raven am 10.04.2019, 16:50

Otto hat geschrieben:Ich habe meinen 16V noch...vor 4 Jahren ist ein nagelneuer Motor reingekommen, seitdem knapp 5000km gefahren, steht in der Garage und mein kleiner Sohn liebt Papa's "Plobe" ;-))
16 Jahre ist er jetzt in meinem Besitz, Gesamtalter 21 Jahre.....9 to go..


Bei meinem 16 V habe ich gerade das selbe Problem und vermutlich muss ein neuer Motor her. Darf man mal fragen, was du damals für den neuen Motor gezahlt hast? Ich bin nämlich gerade am abwegen, ob sich das noch rentiert und ich den Probe doch nochmal zur Reperatur bringen soll. Im Großen und Ganzen ist der Wagen sonst noch vollkommen in Ordnung, wenn denn dann nicht der Motorschaden wäre. Gelaufen hat er auch gerade mal 160.000 km. Mich würde außerdem mal interessieren, wo du deinen Probe letztendlich reparieren lassen hast? Ein Bekannter hat ganz gute Erfahrungen mit Caroobi gemacht. Über diese Seite hat er ebenfalls den Motor vom Ford austauschen lassen und war mit der gesamten Abwicklung sehr zufrieden. Allerdings fährt er einen Focus und bisher weiß ich nicht genau, ob auch Reparaturen am Probe möglich sind. Auf der Seite habe ich mich nämlich schon etwas eingelesen und eine Kostentabelle für den Austausch gefunden, jedoch stand dort nichts vom Probe. Eventuell wollte ich dort heute nochmal an anrufen und mich informieren. Vielleicht kannst du mir ja aber auch ein paar nützliche Hinweise dazu geben?
Ein Pessimist ist ein Optimist mit Erfahrung!
Die Betreiber von ford-probe-driver.de distanzieren sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings. Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen. Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind vom Leser zu melden!

Benutzeravatar
Probe II 24V ECP
FIN-10 : T (1996)

Level 0
 
Alter: 40
Beiträge: 5
Registriert: 09.04.2019
Wohnort: Pulheim
Dank vergeben: 0
Anerkennungen: 0

Vorherige

Zurück zu Probe-Dummschwatz



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder