Probe Fahrverbot in Darmstadt

Probe-Treffen, Lust & Leid mit der Kiste, allgemeine Themen...

Re: Probe Fahrverbot in Darmstadt

Beitragvon Mixa am 11.01.2019, 11:25

94' 24v in riorot
Die Betreiber von ford-probe-driver.de distanzieren sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings. Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen. Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind vom Leser zu melden!

Benutzeravatar
Probe II 24V ECP
FIN-10 : R (1994)

Level 3
 
Alter: 23
Beiträge: 171
Registriert: 22.11.2016
Wohnort: NRW
Dank vergeben: 9 mal
Anerkennungen: 2 mal



Re: Probe Fahrverbot in Darmstadt

Beitragvon omlettesurprise am 11.01.2019, 11:41

Unsere "Luft" besteht zu 78%Stickstoff 21% Sauerstoff und 1%Edelgase und 0.038% Co2.
Davon produziert die Erde selbst 96%.
4 % sind anthroprogene co2 Emissionen., also Mensch gemacht.
Und diese 0.00152% sollen nun für den Klimawandel verantwortlich sein?
Es gibt ca 800 wissenschaftliche Studien bzw Abhandlungen , welche diese Co2 Klima Lüge im Kern zerlegen.
Es werden sämtliche Regenwälder abgeholzt und somit haben wir eher zu viel ungebundenes Kohlenmonoxid., aber davon spricht keiner.
Weil das ist ja alles soooo weit weg in Brasilien und so..
Die kann man nicht direkt schöpfen.
Solche Dinge sind viel schlimmer für unseren Planeten als paar Diesel Fahrer mit Euro 5.

Alles nur verarsche und Geldmacherei der deutschen "Umwelthilfe" "Grüne" usw..
Die Betreiber von ford-probe-driver.de distanzieren sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings. Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen. Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind vom Leser zu melden!
Galerie
Benutzeravatar
Probe II 24V T22
FIN-10 : P (1993)

Blue Team
 
Alter: 42
Beiträge: 664
Registriert: 10.06.2008
Wohnort: Deizisau
Dank vergeben: 5 mal
Anerkennungen: 4 mal



Re: Probe Fahrverbot in Darmstadt

Beitragvon Otto am 11.01.2019, 12:02

Und dazu gabs neulich mal einen schönen Beitrag vom Kachelmann, was diese ach so tollen Palletöfen, welche ordenlich gefördert werden, an Feinstaub rausblasen.....da misst nur keiner...
Ich sehe das ganze auch eher als blinden Aktionismus, welcher im einzelnen nichts bringt; wenn dann sollte man das große ganze angehen und nicht pro Stadt 2 Strassen sperren..dann könnte ich im Restaurant auch rauchen, weil der Rauch ja nicht zum Tischnachbarn zieht, denn dort steht ja ein Nichtraucherschild.. :roll:

Hier mal einer der Beiträge von Kachelmann:

https://www.t-online.de/nachrichten/pan ... toren.html

Natürlich faktisch nicht von mir überprüft, fand es aber ganz interessant....
Die Betreiber von ford-probe-driver.de distanzieren sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings. Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen. Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind vom Leser zu melden!

Benutzeravatar
Probe II 16V ECP
FIN-10 : T (1996)

Moderator
 
Alter: 43
Beiträge: 894
Registriert: 07.07.2009
Dank vergeben: 2 mal
Anerkennungen: 31 mal



Re: Probe Fahrverbot in Darmstadt

Beitragvon Hellspawn am 11.01.2019, 12:19

Otto hat geschrieben:Und dazu gabs neulich mal einen schönen Beitrag vom Kachelmann, was diese ach so tollen Palletöfen, welche ordenlich gefördert werden, an Feinstaub rausblasen.....da misst nur keiner...


Natürlich wird da Gemessen. Und es gibt immer strenger werdende Grenzwerte: https://www.energiezukunft.eu/erneuerba ... -strenger/

omlettesurprise hat geschrieben:Solche Dinge sind viel schlimmer für unseren Planeten als paar Diesel Fahrer mit Euro 5.


Du vermischst auch wieder Klimawandel und Feinstaubproblematik.
Die Betreiber von ford-probe-driver.de distanzieren sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings. Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen. Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind vom Leser zu melden!

Benutzeravatar
Probe II 24V ECP
FIN-10 : V (1997)

Blue Team
 
Beiträge: 3340
Registriert: 30.07.2002
Wohnort: Darmstadt
Dank vergeben: 17 mal
Anerkennungen: 36 mal



Re: Probe Fahrverbot in Darmstadt

Beitragvon omlettesurprise am 11.01.2019, 14:36

Es gibt keine Feinstaub Problematik.
Auch diese Zahlen wurden per Dartscheibe ermittelt und sind in vollem Umfang unwissenschaftlich, willkürlich und unverhältnismäßig.
Deshalb Zb auch der phänomenale Rückgang der zu erst angeblich 80 und jetzt 4 tausend Toten.
40 Microgramm auf öffentlichen Straßen.? Wärend zb in der Schweiz am Arbeitsplatz 6000mcg erlaubt ist?
Wer Zuhause einen Gas Ofen betreibt., lebt zb mit 4000.
Von wieviel Tote durch Gasofen wird berichten? Wieviele sterben in der Schweiz am Arbeitsplatz...
Lachnummer hoch 10.
In den 90ern wurde ich schonmal "enteignet" weil mein Auto ja kein G Kat hatte.
Damals war es der saure Regen und der Borkenkäfer hahah.. Hat sich ja auch als Lüge erwiesen.
Und heute eben die Feinstaub und co2 Show.
Aber Naja... Die Wirtschaft muss halt künstlich angekurbelt werden,.um jeden Preis.

Für diesen Beitrag hat der Autor omlettesurprise Anerkennungen erhalten:
HJO (11.01.2019, 17:27)
Die Betreiber von ford-probe-driver.de distanzieren sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings. Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen. Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind vom Leser zu melden!
Galerie
Benutzeravatar
Probe II 24V T22
FIN-10 : P (1993)

Blue Team
 
Alter: 42
Beiträge: 664
Registriert: 10.06.2008
Wohnort: Deizisau
Dank vergeben: 5 mal
Anerkennungen: 4 mal



Re: Probe Fahrverbot in Darmstadt

Beitragvon Mixa am 11.01.2019, 16:01

"Die Wirtschaft muss halt künstlich angekurbelt werden, um jeden Preis"
Und genau das ist der Grund für den ganzen Bums. Es geht eben immer ums liebe Geld.
94' 24v in riorot
Die Betreiber von ford-probe-driver.de distanzieren sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings. Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen. Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind vom Leser zu melden!

Benutzeravatar
Probe II 24V ECP
FIN-10 : R (1994)

Level 3
 
Alter: 23
Beiträge: 171
Registriert: 22.11.2016
Wohnort: NRW
Dank vergeben: 9 mal
Anerkennungen: 2 mal



Re: Probe Fahrverbot in Darmstadt

Beitragvon HJO am 11.01.2019, 17:28

Mixa hat geschrieben:"Die Wirtschaft muss halt künstlich angekurbelt werden, um jeden Preis"
Und genau das ist der Grund für den ganzen Bums. Es geht eben immer ums liebe Geld.

Du hast es erfasst.Wegen nichts anderem wurde dieses Dingsbums 1949 "erfunden". ;-)
Wer nichts weiß, muss ALLES glauben !
Die Betreiber von ford-probe-driver.de distanzieren sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings. Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen. Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind vom Leser zu melden!
Galerie
Benutzeravatar
anderes Auto

Blue Team
 
Alter: 79
Beiträge: 3264
Registriert: 31.12.2002
Wohnort: Kölle
Dank vergeben: 13 mal
Anerkennungen: 5 mal



Re: Probe Fahrverbot in Darmstadt

Beitragvon maxx am 11.01.2019, 23:26

100pro hat geschrieben:Was Aktuelles zum Thema Fahrverbote, kam gestern im Ersten.
Bitte maxx schau dir das komplett an:


ich kenne den Bericht...und fand diesen auch sehr aufschlussreich. Aber warum sprichst du mich auf die Problematik der Fahrverbote an? Zeig mit bitte, das ich irgendwas pro Fahrverbote geschrieben habe!?

Allein die Messungen direkt an der Straße kann keinen verlässlichen Wert über die Qualität der Luft der gesamten Stadt ergeben. Dennoch bin ich der Meinung, dass sich die Luft, insbesondere in größeren Städten verschlechtert hat, wenn ich das schon in unserem Kaff bemerke.

Davon ab ist es sicherlich nicht der Hauptgrund der nationalen oder globalen Emissionsproblematik und damit verbundenen Klimawandels.

Und selbstverständlich unterstützt die Politik die Wirtschaft (genauso wie anders herum), indem sie diese Fahrverbote hervorruft und uns somit zeigen will, das wir (die Bürger) falsch handeln und deshalb bestraft werden müssen. Das die Fehler der Wirtschaft oder Politik auf uns (das Volk) projiziert wird, ist nichts neues....war schon immer so und wird auch immer so bleiben.
Zuletzt geändert von maxx am 12.01.2019, 15:51, insgesamt 1-mal geändert.
Die Betreiber von ford-probe-driver.de distanzieren sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings. Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen. Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind vom Leser zu melden!

Benutzeravatar
Probe II 24V T22
FIN-10 : P (1993)

Blue Team
 
Beiträge: 2160
Registriert: 17.07.2002
Dank vergeben: 11 mal
Anerkennungen: 21 mal



Re: Probe Fahrverbot in Darmstadt

Beitragvon HJO am 12.01.2019, 02:40

maxx hat geschrieben: das wir (die Bürger) falsch handeln und deshalb bestraft werden müssen.
Das die Fehler der Wirtschaft oder Politik auf uns (das Volk) projiziert wird, ist nichts neues....
war schon immer so und wird auch immer so bleiben.
Leider hört man da schon die Resignation heraus?!
Von zusammenschließen und das beenden keine Rede?"Da kann man sowieso nix machen"?
Den Lobbyisten und Konzernen noch mehr Macht zuschustern?Wo wird das enden?Konzerndiktatur?
Wer nichts weiß, muss ALLES glauben !
Die Betreiber von ford-probe-driver.de distanzieren sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings. Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen. Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind vom Leser zu melden!
Galerie
Benutzeravatar
anderes Auto

Blue Team
 
Alter: 79
Beiträge: 3264
Registriert: 31.12.2002
Wohnort: Kölle
Dank vergeben: 13 mal
Anerkennungen: 5 mal



Re: Probe Fahrverbot in Darmstadt

Beitragvon 100pro am 13.01.2019, 15:59

maxx hat geschrieben:
100pro hat geschrieben:Was Aktuelles zum Thema Fahrverbote, kam gestern im Ersten.
Bitte maxx schau dir das komplett an:


ich kenne den Bericht...und fand diesen auch sehr aufschlussreich. Aber warum sprichst du mich auf die Problematik der Fahrverbote an? Zeig mit bitte, das ich irgendwas pro Fahrverbote geschrieben habe!?


maxx hat geschrieben:
Ich habe das Gefühl, dass es zumindest in den letzten Jahren schlimmer geworden ist.


Bitteschön
16v grey-green
24v black
Die Betreiber von ford-probe-driver.de distanzieren sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings. Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen. Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind vom Leser zu melden!

Benutzeravatar
Probe II 24V T22
FIN-10 : S (1995)

Blue Team
 
Alter: 31
Beiträge: 511
Registriert: 23.03.2010
Wohnort: Esslingen am Neckar
Dank vergeben: 12 mal
Anerkennungen: 8 mal



Re: Probe Fahrverbot in Darmstadt

Beitragvon maxx am 13.01.2019, 21:40

100pro hat geschrieben:
maxx hat geschrieben:
Ich habe das Gefühl, dass es zumindest in den letzten Jahren schlimmer geworden ist.


Bitteschön


weil ich der Meinung bin, dass sich die Schadstoffe in den letzten Jahren erhöht haben, impliziert dass ich pro Fahrverbote bin? Tja, wenn du das so meinst...dann lebe mal damit...mir ist das ehrlich gesagt scheißegal!! :pffffrzt: Diese ganze Diskussion ist doch ohnehin mehr als flüssig...
Die Betreiber von ford-probe-driver.de distanzieren sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings. Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen. Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind vom Leser zu melden!

Benutzeravatar
Probe II 24V T22
FIN-10 : P (1993)

Blue Team
 
Beiträge: 2160
Registriert: 17.07.2002
Dank vergeben: 11 mal
Anerkennungen: 21 mal



Re: Probe Fahrverbot in Darmstadt

Beitragvon Pilsy am 19.01.2019, 13:37

maxx hat geschrieben:
weil ich der Meinung bin, dass sich die Schadstoffe in den letzten Jahren erhöht haben, impliziert dass ich pro Fahrverbote bin? Tja, wenn du das so meinst...dann lebe mal damit...mir ist das ehrlich gesagt scheißegal!! :pffffrzt: Diese ganze Diskussion ist doch ohnehin mehr als flüssig...


so ist es leider bei diesem Thema. Das wir etwas unternehmen müssen, sollte jedem klar sein. Nur so, wie es jetzt gemacht wird, ist mehr so richtung: "egal wie wirksam, hauptsache etwas" .......
04.16 - Jetzt `94 16V ECP : ,,Schwarze" Seitenblinker(MTS); Bremslichtmod; MAL; Reflektor "Manipuliert" (danke an Saku für sein vorbild :D ); T22 Federteller; Lichthupenmod; FFB mit KÖ; 95er Spiegel; Mittelkonsole in Wagenfarbe; EBC Black Dash mit EBC; Batterie im Kofferraum; Sub in Reserveradmulde
Die Betreiber von ford-probe-driver.de distanzieren sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings. Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen. Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind vom Leser zu melden!

Benutzeravatar
Probe II 16V ECP
FIN-10 : R (1994)

Level 3
 
Alter: 24
Beiträge: 163
Registriert: 01.05.2016
Wohnort: knapp unter Bremen
Dank vergeben: 5 mal
Anerkennungen: 1



Re: Probe Fahrverbot in Darmstadt

Beitragvon Mixa am 20.01.2019, 11:06

Wie ich schon schrieb, geht es dabei nicht um die Umwelt. Das merkt man schon an den lächerlich niedrigen Grenzwerten. Vielleicht wollen ein paar Grüne wirklich nur was Gutes für die Umwelt tun, aber alle anderen die bei diesem Thema mitmischen, tun das für die Wirtschaft. Die deutschen Autohersteller brauchen Kundschaft, die bleibt aber aus, wenn jeder seinen Wagen 30 Jahr lang fährt. Jetzt müssen eben die Dieselfahrer dran glauben. Die sollen alle schön elektrisch fahren bitte. Ich weiß wen ich nicht wähle. Naja, lassen wir das FPD-Forum mal nicht zu politisch werden...
94' 24v in riorot
Die Betreiber von ford-probe-driver.de distanzieren sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings. Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen. Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind vom Leser zu melden!

Benutzeravatar
Probe II 24V ECP
FIN-10 : R (1994)

Level 3
 
Alter: 23
Beiträge: 171
Registriert: 22.11.2016
Wohnort: NRW
Dank vergeben: 9 mal
Anerkennungen: 2 mal



Re: Probe Fahrverbot in Darmstadt

Beitragvon HJO am 20.01.2019, 11:09

Mixa hat geschrieben: Die deutschen Autohersteller brauchen Kundschaft, die bleibt aber aus, wenn jeder seinen Wagen 30 Jahr lang fährt.


https://www.google.com/search?q=autofri ... 20&bih=952
Wer nichts weiß, muss ALLES glauben !
Die Betreiber von ford-probe-driver.de distanzieren sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings. Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen. Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind vom Leser zu melden!
Galerie
Benutzeravatar
anderes Auto

Blue Team
 
Alter: 79
Beiträge: 3264
Registriert: 31.12.2002
Wohnort: Kölle
Dank vergeben: 13 mal
Anerkennungen: 5 mal



Re: Probe Fahrverbot in Darmstadt

Beitragvon Mixa am 21.01.2019, 11:11

Ach das wusste ich noch gar nicht. Falls da was dran sein sollte, hat die gesamte Auto-Branche aber ein noch größeres Problem als ich bisher annahm. Die Bilder sind aber teils schon älter und offiziell heißt es, die Autos werden da ganz normal zwischengelagert. Ändert nichts an der Tatsache, dass es schwierig wird, neue Käufer zu finden. Aber wenn man die alten Autos einfach verbietet, bleibt den Autofahrern wohl nichts anderes übrig...
94' 24v in riorot
Die Betreiber von ford-probe-driver.de distanzieren sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings. Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen. Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind vom Leser zu melden!

Benutzeravatar
Probe II 24V ECP
FIN-10 : R (1994)

Level 3
 
Alter: 23
Beiträge: 171
Registriert: 22.11.2016
Wohnort: NRW
Dank vergeben: 9 mal
Anerkennungen: 2 mal



VorherigeNächste

Zurück zu Probe-Drivers Lounge



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder