Probe nichts mehr Wert?

Arena & Separet - für die etwas anderen Diskussionen

Re: Probe nichts mehr Wert?

Beitragvon Ruhrpott-Shark am 17.01.2013, 11:36

Moin,

ich gehe mal davon aus das gerade die 24V mal einen gewissen Kultstatus erreichen werden. Aber es ist ja immer so, Autos die früher keiner wollte sind irgendwann aufeinmal im Preis gestiegen weil dann der Kult da war.
Opel Manta ist auch so ein Beispiel oder der Calibra wird ein kommendes Beispiel. Packe den Probe heute in einen Kinofilm und morgen reissen die sich um die Fahrzeuge (siehe Fast and dingens als schlechtes Beispiel)

Gute 24V sind bei mobile auch schon etwas teuerer als die runtergerockten Dailys http://suchen.mobile.de/auto-inserat/ford-probe-24v-87000-km-h%C3%BCven/170040163.html?lang=de&pageNumber=7&__lp=7&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=9000&makeModelVariant1.modelId=32&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&makeModelVariantExclusion1.searchInFreetext=false&negativeFeatures=EXPORT
http://suchen.mobile.de/auto-inserat/ford-probe-24v-medici-bergkamen/172467317.html?lang=de&pageNumber=7&__lp=7&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=9000&makeModelVariant1.modelId=32&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&makeModelVariantExclusion1.searchInFreetext=false&negativeFeatures=EXPORT

Wir selber sind schwer am überlegen ob wir im März unseren 24V einmotten und aufbauen sollen oder ausschlachten und die Teile verkaufen sollen. Der Wagen beraucht Arbeit (Karosse, Motor usw.)
Pro
- seltenes 90er Coupe mit zeitlosen Design
- noch seltener V6 mit Schiebedach und Swirlies im vergleich zu den 16V die noch recht häufig da sind
- laut Auto, Motor und Sport(?) kommender Klassiker
- schlug damals Calibra, Corrado und Celica im Vergleichstest

Contra
- Aufbau wird teuer
- Vielleicht ist die Karosse doch nicht so gut wie wir glauben in Schuss
- Substanz eines anderen 24V vielleicht viel besser
- 6 Vorbesitzer und einer hat den Wagen 8jahre als Winterschlampe gefahren :cry:

Bild
Bild
edit: Das getunte keiner haben will ist aber nix neues. Kriegst alle möglichen getunten Wagen förmlich hinterher geworfen obwohl da mehr Kohle drin steckt oder der Wert höher ist als bei einen möglichen Original da der neu gelackt wurde, Motor umbau usw. hat.
Deine Freundin hatte mehr Vorbesitzer als mein Auto
Die Betreiber von ford-probe-driver.de distanzieren sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings. Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen. Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind vom Leser zu melden!

Benutzeravatar
Probe II 24V ECP
FIN-10 : T (1996)

Level 3
 
Alter: 35
Beiträge: 167
Registriert: 03.03.2011
Wohnort: Duisburg
Dank vergeben: 1
Anerkennungen: 0

AW: Probe nichts mehr Wert?

Beitragvon Ruhrpott-Shark am 17.01.2013, 12:35

Nachtrag nochmal

Schaut euch teilweise diverse Japaner an. 200SX, 300ZX, Subaru SVX, Toyota Soarer, Skyline, Supra, 3000GT. Alles tolle Fahrzeuge die man mehr oder weniger "geschenkt" bekommt. Potenzial zum Klassiker oder Hingucker allemal. Aber a kennt kaum jemand die Autos und b trauen sich wegen hartnäckiger Vorurteile diverse Leute nicht an die Autos.

Der Probe hat ja auch keinen guten Ruf bzw den eines Problemwagen der "viel ärger macht"

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
Deine Freundin hatte mehr Vorbesitzer als mein Auto
Die Betreiber von ford-probe-driver.de distanzieren sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings. Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen. Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind vom Leser zu melden!

Benutzeravatar
Probe II 24V ECP
FIN-10 : T (1996)

Level 3
 
Alter: 35
Beiträge: 167
Registriert: 03.03.2011
Wohnort: Duisburg
Dank vergeben: 1
Anerkennungen: 0

Probe nichts mehr Wert?

Beitragvon Freezer am 18.01.2013, 06:13

Na beim R34 Skyline kann ich die Leute beruhigen!
Geschenkt ist allerdings mal dahin gestellt...
Unverbastelt kostet er ca. 12.000 aber hat keinerlei Probleme das Fahrzeug (Kinderkrankheiten etc.)
Kenne zumindest keinen in der Community.
Rost vorbehandlung ist das einzige was wirklich wichtig ist bei Japan Import!
Ersatzteile gibts ohne Ende, allerdings über England oder den Impoteur des Vertrauens (Japan) ;-)

MfG Thorsten
Bild
...It's time, to drive my Skyline...
Die Betreiber von ford-probe-driver.de distanzieren sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings. Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen. Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind vom Leser zu melden!
Galerie
Benutzeravatar
anderes Auto

Blue Team
 
Alter: 33
Beiträge: 1241
Registriert: 27.05.2007
Wohnort: 24806 Hohn
Dank vergeben: 0
Anerkennungen: 10 mal



AW: Probe nichts mehr Wert?

Beitragvon Ruhrpott-Shark am 19.01.2013, 01:35

Dachte auch ehr an R33. Aber wenn man mal schaut was da für Technik und Power verbaut ist, ist das günstig. Schau mal was deutsche Fabrikate mit 200+PS kosten

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
Deine Freundin hatte mehr Vorbesitzer als mein Auto
Die Betreiber von ford-probe-driver.de distanzieren sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings. Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen. Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind vom Leser zu melden!

Benutzeravatar
Probe II 24V ECP
FIN-10 : T (1996)

Level 3
 
Alter: 35
Beiträge: 167
Registriert: 03.03.2011
Wohnort: Duisburg
Dank vergeben: 1
Anerkennungen: 0

Probe nichts mehr Wert?

Beitragvon Freezer am 19.01.2013, 09:28

Ja, hat sogar elektrisch anklappende Spiegel und Klima Automatik :-)
Aber der R33 ist der "Golf" unter den Skylines. Soll heissen das er in der Skyline Community nicht so gern gesehen ist. Sieht halt schon komisch aus die Kiste von vorne.
Dann sollte es schon ein GTR sein ;-)
Bild
...It's time, to drive my Skyline...
Die Betreiber von ford-probe-driver.de distanzieren sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings. Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen. Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind vom Leser zu melden!
Galerie
Benutzeravatar
anderes Auto

Blue Team
 
Alter: 33
Beiträge: 1241
Registriert: 27.05.2007
Wohnort: 24806 Hohn
Dank vergeben: 0
Anerkennungen: 10 mal



AW: Probe nichts mehr Wert?

Beitragvon Ruhrpott-Shark am 19.01.2013, 14:49

Mit Technik meinte ich eigentlich z.b die Motoren oder deren Tuning. Wenn man bedenkt was man so aus ne Supra holt und die Fahreigenschaften. Ne Supra hat immerhin mal um die 125.000DM damals gekostet
Deine Freundin hatte mehr Vorbesitzer als mein Auto
Die Betreiber von ford-probe-driver.de distanzieren sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings. Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen. Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind vom Leser zu melden!

Benutzeravatar
Probe II 24V ECP
FIN-10 : T (1996)

Level 3
 
Alter: 35
Beiträge: 167
Registriert: 03.03.2011
Wohnort: Duisburg
Dank vergeben: 1
Anerkennungen: 0

Probe nichts mehr Wert?

Beitragvon Freezer am 19.01.2013, 16:07

Ja das stimmt wohl!
Am besten nen alten Nissan Skyline R32 GTR für 8000 kaufen, nochmal 5000 reinstecken und du hast eine schöne standfeste 500 PS Rennsportlegende.
Ne Vollabnahme ist da auch noch machbar wenn man auf lowboost zum TÜV fährt!

Der Vorteil ist beim R32 genau wie bald auch beim Probe, ab dem Youngtimer Status werden sie wieder wertvoller!!!

Ein Freund hatte sich vor 10 Jahren einen BMW 635 CSi aus 1. Hand gekauft (4000) und steht seit dem in einer beheizten Verkaufshalle.
Vor einigen Wochen hat er ihn schätzen lassen... Ich wollte es nicht glauben!
14.000 Euro!!!
Wahnsinns Geldanlage!

Ich bin gespannt ob es dem Probe ähnlich geht in 10 Jahren.
Bild
...It's time, to drive my Skyline...
Die Betreiber von ford-probe-driver.de distanzieren sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings. Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen. Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind vom Leser zu melden!
Galerie
Benutzeravatar
anderes Auto

Blue Team
 
Alter: 33
Beiträge: 1241
Registriert: 27.05.2007
Wohnort: 24806 Hohn
Dank vergeben: 0
Anerkennungen: 10 mal



AW: Probe nichts mehr Wert?

Beitragvon Ruhrpott-Shark am 20.01.2013, 00:52

Ich weiss das vor einigen Jahren noch Camaros und Firebirds aus der 2nd Generation sehr günstig waren. Mittlerweile sind die recht teuer und ein 77-78er Firebird in der Bandit Edition ist fast unbezahlbar.
VR6 Corrados oder Calibra Turbos sind im Gegensatz zu den "Basismotoren" auch schon recht teuer. Der Probe V6 wird sicherlich im Wert mal steigen aber wohl nie richtig teuer werden.
Der Schwiegervater war/ist nen Autofreak und hatte damals nen Lotus Omega gehabt :shock:
In Emmerich konnte man ein Bitter SC Sedan kaufen für um die 10.000€. Intressant dabei war das nur 4 gebaut wurden und dies der Prototyp war. Vor 2Jahren auf nen Youngtimer Treffen stand der Wagen in der Verkaufshalle für 15.000€ nachdem den Wagen jemand in Emmerich gekauft hatte.
Deine Freundin hatte mehr Vorbesitzer als mein Auto
Die Betreiber von ford-probe-driver.de distanzieren sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings. Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen. Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind vom Leser zu melden!

Benutzeravatar
Probe II 24V ECP
FIN-10 : T (1996)

Level 3
 
Alter: 35
Beiträge: 167
Registriert: 03.03.2011
Wohnort: Duisburg
Dank vergeben: 1
Anerkennungen: 0

Re: Probe nichts mehr Wert?

Beitragvon parker-lewis am 13.03.2013, 21:49

:smoking:

Nach 3x "Fremdgehen" hab ich genug von langweiligen Autos und bin nun echt auf der Suche nach meinem 2. Probe.
Inzwischen kann man sich einen guten Probe echt zum Kleinwagen-Gebrauchtpreis leisten.

Damals hatte ich für einen 3 Jahre alten 16V ECP mit 43000 runter 13.000DM bezahlt (6500€)
In dieser Preislage suche ich heutzutage einen 16-17Jahre alten Probe :lol:
Und der wird dann wenig gefahren als 2.Wagen ....
Bild
Die Betreiber von ford-probe-driver.de distanzieren sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings. Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen. Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind vom Leser zu melden!

Benutzeravatar
anderes Auto

Level 4
 
Alter: 50
Beiträge: 271
Registriert: 05.10.2002
Wohnort: BERLIN-Lichterfelde
Dank vergeben: 0
Anerkennungen: 0

Re: Probe nichts mehr Wert?

Beitragvon Otto am 14.03.2013, 03:14

parker-lewis hat geschrieben::smoking:

Nach 3x "Fremdgehen" hab ich genug von langweiligen Autos und bin nun echt auf der Suche nach meinem 2. Probe.
Inzwischen kann man sich einen guten Probe echt zum Kleinwagen-Gebrauchtpreis leisten.

Damals hatte ich für einen 3 Jahre alten 16V ECP mit 43000 runter 13.000DM bezahlt (6500€)
In dieser Preislage suche ich heutzutage einen 16-17Jahre alten Probe :lol:
Und der wird dann wenig gefahren als 2.Wagen ....


Dann solltest Du Dir den von Silversurfer im "Biete Bereich" angucken...
Die Betreiber von ford-probe-driver.de distanzieren sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings. Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen. Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind vom Leser zu melden!

Benutzeravatar
Probe II 16V ECP
FIN-10 : T (1996)

Moderator
 
Alter: 42
Beiträge: 1011
Registriert: 07.07.2009
Dank vergeben: 2 mal
Anerkennungen: 30 mal



AW: Probe nichts mehr Wert?

Beitragvon Ruhrpott-Shark am 16.03.2013, 03:00

Ich hab mir jetzt nen 4th Gen Camaro gegönnt und liebe ihn obwohl ich nicht mehr als die Probefahrt absolviert habe. Wenn Du dann den baugleichen Firebird nimmst mit den 3.8er hast Du sogar ein Coupe mit Klappis. Gegen den Probe sind die F Bodys riesig von den Abmaßen. Verbrauch liegt dank zentraler Nockenwelle trotz mehr PS und Hubraum auf Probe 24V niveau wenn nicht sogar drunter.

Ersatzteile sind günstig und hast eine robuste Technik. Der LS1 V8 ist aus der Corvette und mit nen Borla Endtopf das höchste der Gefühle. Und der Verbrsuch geht bei normaler fahrweise auch mit 10-12l.

Einfach mal bei youtube "Camaro LS1 Sound" eingeben

Bild

Bild

Gerade hier wirkt der Probe sehr mickrig :grin:
Bild
Deine Freundin hatte mehr Vorbesitzer als mein Auto
Die Betreiber von ford-probe-driver.de distanzieren sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings. Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen. Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind vom Leser zu melden!

Benutzeravatar
Probe II 24V ECP
FIN-10 : T (1996)

Level 3
 
Alter: 35
Beiträge: 167
Registriert: 03.03.2011
Wohnort: Duisburg
Dank vergeben: 1
Anerkennungen: 0

Re: Probe nichts mehr Wert?

Beitragvon parker-lewis am 23.03.2013, 12:27

Otto hat geschrieben:Dann solltest Du Dir den von Silversurfer im "Biete Bereich" angucken...


neee sorry... ein 93er wäre mir dann doch zu alt.
Bin leider kein Autoschrauber.
Ich hab nach einem 96er/97er mit unter 150.000km gesucht, bis 6000€ ...und nix Gescheites gefunden

Bei meiner Suche auf autoscout/mobile.de gesucht hab ich zig Verkäufer angemailt, wo die Probes noch einigermaßen aussahen.
Das die ihre Probe nicht verkaufen können oder irgendwann mit dem Preis runtergehen, mangels Interesse, wundert mich überhaupt nicht mehr :x
5 von 10 Leuten antwortet schon mal gar nicht auf E-Mail-Anfragen :smoking:
3 von den restlichen 5 scheinen meine Fragen gar nicht kapiert zuhaben und antworten irgendwelchen Standardscheiß
(Frage: gibts Bilder vom Inneneraum? / Antwort: Auto noch da! :shock: ..... mein Eindruck: :evil: Vollidioit!!)
(Frage: Was ist mit einer Mittelarmlehne? / Antwort: Ne Mittelarmlehne passt in einen Probe ja gar nicht rein / ich hätte keine Ahnung!! .. mein Eindruck: :evil: Trottel!!

Ich hab selber jetzt meinen Toyota vertickt und jedem Interessenten sofort und ehrlich zurückgemailt.
Über autoscout hab ich 10 Tage gebraucht und den 9 Jahre alten Kleinen letztendlich für nen vernünftigen Durchschnitts-Preis verkaufen können,
trotz Schrammen und Beulen.

Das Thema Probesuche hab ich letztes WE ebenfalls beendet:
Bin trotzdem bei Ford hängen geblieben.....
Bei einem 2008er Focus CC für 7500€ konnte ich nicht nein sagen.
Verbrauch mit 10 Liter ähnlich eines 16V ECP (mit nem Camarro wären es bei meiner Fahrweise locker 15 Liter :spin: )
,das Fahrwerk schwimmt nicht so wie beim Serien-Probe
und ein DoppelDin passt auch rein ohne große Umbauten. :thumb:


Bild
Bild
Die Betreiber von ford-probe-driver.de distanzieren sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings. Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen. Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind vom Leser zu melden!

Benutzeravatar
anderes Auto

Level 4
 
Alter: 50
Beiträge: 271
Registriert: 05.10.2002
Wohnort: BERLIN-Lichterfelde
Dank vergeben: 0
Anerkennungen: 0

Re: Probe nichts mehr Wert?

Beitragvon maxx am 23.04.2013, 23:43

Flo hat geschrieben:Der Probe wird aufgrund der seltenheit und der exklusivität mal ein Klassiker - und ist es jetzt schon. Ob er gefragt sein wird, denke ich nicht.
Der Wert wird steigen. Besonderes gut erhaltene Exemplare sind wertvoll.


wenn er nicht gefragt ist, kann er nicht im Wert steigen... :roll:

Flo hat geschrieben:Es sind meistens die Autos die niemand wollte, die im Wert steigen.
Capri hat es geschafft.
Renault R5.. wollte keiner haben. Sind gefragt!
Knudsen Taunus...
Granada...


Ford Capri - ein Auto das niemand wollte?? :shock:
Sorry, Flo, aber von den alten Modellen und was damals abging, haste echt 0 Ahnung! Ist ja auch nicht schlimm, da du zu der Zeit ja noch in die Hosen geschissen hast! :lol: Aber dann schreibt man sowas nicht! Allein im Motorsport hat der Capri, genau wie der GT40, Geschichte geschrieben!! Der Capri war damals der deutsche Mustang!

R5 war damals auch sehr beliebt! Insbesondere war der 3(5)Türer wegen seines geringen Verbrauchs (4,9L) sehr beliebt. Vielleicht nicht ganz so, wie der R4. [Schau dir mal den R15 oder R17 an] Renault Klassiker sind z.B. A110/A310 und der dicke R5 Turbo. (R8)

Granada war damals besser als Mercedes (123er)!! Tolles Auto, würde ich heute noch gerne fahren!

Die Ente ist heute soviel wert, wie sie damals neu gekostet hat. Wer will so ein Kackofen! :lol:

Der Probe 2 wird wahrscheinlich zum Ende dieses Jahrzehnts vom Preis her steigen, wenn der ganze Müll weg ist und nur die guten und gepflegten übrig geblieben sind. Aber als Wertanlage sehe ich da kein Potential!
Die Betreiber von ford-probe-driver.de distanzieren sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings. Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen. Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind vom Leser zu melden!

Benutzeravatar
Probe II 24V T22
FIN-10 : P (1993)

Blue Team
 
Beiträge: 2200
Registriert: 17.07.2002
Dank vergeben: 11 mal
Anerkennungen: 20 mal



Re: Probe nichts mehr Wert?

Beitragvon SevProbe am 28.04.2013, 18:48

Bin auch gespannt wie sich die Preise entwickeln. Bei uns in Oesterreich wird er normalerweise sowieso teurer gehandelt. Zum
Beispiel steht jetzt bei nem Fordhaendler ein 95'er mit originalen 65000km um 7000€.

Haendler hat geschrieben Liebhaberauto zum Spitzenpreis--> Raritaet.
Die Betreiber von ford-probe-driver.de distanzieren sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings. Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen. Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind vom Leser zu melden!

Benutzeravatar
Probe II 24V ECP
FIN-10 : S (1995)

Level 1
 
Beiträge: 14
Registriert: 25.03.2013
Dank vergeben: 0
Anerkennungen: 0

Re: Probe nichts mehr Wert?

Beitragvon Woody am 28.04.2013, 19:02

SevProbe hat geschrieben:Haendler hat geschrieben Liebhaberauto zum Spitzenpreis--> Raritaet.


So ist es ja auch schon, gute bis sehr gute Exemplare, haben auch einen sehr guten Preis.
Gruß Woody

97er 16V mit Gasanl.,mein kleiner blauer böser Wolf Ruhe er in Frieden....
93er 24V mein Schatz, ab 2019 wieder auf der Strasse


Allen, die mir je geholfen haben, möchte ich hiermit nochmals

DANKE

sagen
Die Betreiber von ford-probe-driver.de distanzieren sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings. Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen. Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind vom Leser zu melden!
Galerie
Benutzeravatar
Probe II 24V T22
FIN-10 : P (1993)

Blue Team
 
Beiträge: 953
Registriert: 28.04.2008
Dank vergeben: 22 mal
Anerkennungen: 12 mal



Re: Probe nichts mehr Wert?

Beitragvon SevProbe am 28.04.2013, 20:31

Yup. Vollkommen richtig. Steht auch Top da. Ein wirklich schoenes Riorot noch und innen und aussesn total gepflegt ohne irgendwelche Schaeden.
Die Betreiber von ford-probe-driver.de distanzieren sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings. Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen. Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind vom Leser zu melden!

Benutzeravatar
Probe II 24V ECP
FIN-10 : S (1995)

Level 1
 
Beiträge: 14
Registriert: 25.03.2013
Dank vergeben: 0
Anerkennungen: 0

Re: Probe nichts mehr Wert?

Beitragvon Downforce am 06.08.2013, 20:00

Stefan hat geschrieben:Ich bin am Moment am überlegen ob ich mir einen komplett neu aufbaue...
Einfach nur weil mir das Arbeiten am Auto spaß macht..


Ich hab genau das selbe vor... Werde in den nächsten Monaten den Motor (147t km runter) mal rausnehmen und komplett überarbeiten und ein wenig zuverlässiger machen (Ölkühler rein und all sowas) und dann nach und nach schick machen.

Ich denke nicht, dass die nie was wert sein werden. Irgendwann, ich denke so ca 10-15 Jahre (sehr optimistisch, ich weiß :thumb: ) werden auch die Preise steigen. Weil ein Oldtimer ist es ja irgendwann auch. Und es ist ja immerhin kein sooo sehr verbreitetes Auto. Und je mehr schrottige es mit der Zeit gibt, umso mehr werden gut erhaltene geschätzt werden. Is wie mit gutem Wein^^
Was bin ich? Und wenn ja, wie viele?
Die Betreiber von ford-probe-driver.de distanzieren sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings. Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen. Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind vom Leser zu melden!

Benutzeravatar
Probe II 24V ECP
FIN-10 : R (1994)

Level 2
 
Alter: 26
Beiträge: 53
Registriert: 06.08.2013
Wohnort: Kiel
Dank vergeben: 2 mal
Anerkennungen: 0

Re: Probe nichts mehr Wert?

Beitragvon FPInterceptor am 07.08.2013, 15:57

Grüß Gott,
Ich glaube auch daran, das es sich lohnt den Probe bis zum H-Kennzeichen gut zu erhalten.
Meine Nachbarin ist beim Rückwärts einparken, an meinem Schätzchen entlang gestriffen und hat den Kotflügel, Fahrertür und den Radkasten beschädigt. Es gab gutes Geld von der Versicherung.
Es lohnt sich den Probe original zu lassen. Alles ist bei mir komplett, Fussmatten etc. alles original.
Übrigens brauche ich Kotflügel Links und Fahrertür in schwarz mit Zierleiste vom 1993 T22, 24V!
Wenn jemand was hat, bitte melden.
Der Probe kommt für die nächsten Jahre in die Garage. Bis dahin habe ich ja genug Zeit mir die benötigten Teile zu beschaffen. Wenn er wieder auf die Straße kommt, lass ich den Motor machen! Aber besten wäre es bei Richard in Berlin, wenn Er bis dahin noch an Probes schraubt.

mfg
das Schwert der letzten Stunde
schlägt zum Ritter
vorausgesetzt
das Leben war zum niederknien

© Alexander Herzen, 2009
Die Betreiber von ford-probe-driver.de distanzieren sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings. Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen. Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind vom Leser zu melden!
Galerie
Benutzeravatar
anderes Auto

Level 5
 
Alter: 41
Beiträge: 409
Registriert: 06.08.2008
Wohnort: Heidelberg
Dank vergeben: 11 mal
Anerkennungen: 2 mal



Re: Probe nichts mehr Wert?

Beitragvon Fireball am 07.08.2013, 19:30

Ich kann nur für die P2 sprechen. Und ich bin mir zu 100% sicher, das ein US 93 er der gewaltigste in sachen wertsteigerung haben wird.
Weil, nach dem Base der eigentlich erste seiner Art. Und als US, wer hat das schon.
Na, ein 3rd Gen Trans Am. Gebaut 82-92. Der 82´er ist so begehrt, das sogar ein Knight Rider Fan sich es 20mal überlegt, ob er ihn umrüsten wird. Obwohl das BJ zusätzlich zur Originalität des Wagens sprechens würde, also als Replica.
Und der 82er ist mehr Wert, egal welcher Zustand, weil eben der erste seiner Art. Und wohl wegen History.
Älter, besser, teurer, schöner
Bild
Die Betreiber von ford-probe-driver.de distanzieren sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings. Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen. Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind vom Leser zu melden!

Benutzeravatar
Probe II 24V T22
FIN-10 : P (1993)

Level 3
 
Alter: 37
Beiträge: 191
Registriert: 10.06.2013
Wohnort: ER
Dank vergeben: 0
Anerkennungen: 4 mal

Re: Probe nichts mehr Wert?

Beitragvon Jim Bob am 21.12.2018, 08:49

Habe die Beiträge gerade gelesen. Sind schon alt . Mich würde interessieren, wer seinen Probe noch hat. Gruß Axel
Die Betreiber von ford-probe-driver.de distanzieren sich konkret und ausdrücklich vom Inhalt dieses Postings. Der Ersteller des Postings haftet für seine Äußerungen. Inhalte, die nicht den Forumsregeln entsprechen sind vom Leser zu melden!

Benutzeravatar
Probe II 24V T22

Level 2
 
Beiträge: 64
Registriert: 11.08.2015
Dank vergeben: 8 mal
Anerkennungen: 0

VorherigeNächste

Zurück zu Probe-Dummschwatz



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron