Seite 2 von 4

Welche Batterie passt aktuell

BeitragVerfasst: 27.10.2016, 22:23
von XYCLON
RsRichard hat geschrieben:Die Banner da oben passt auch nicht (von Xyclon), die ist genauso zu hoch, wie alle anderen auch!


Ok, Danke für die Info, Richard!
Ich hätte die so gekauft und mich wohl dann beim Einbau geärgert.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Re: Welche Batterie passt aktuell

BeitragVerfasst: 28.10.2016, 13:37
von Martin
Die Banner passt nicht, habe ich selbst getestet.

Welche Batterie passt aktuell

BeitragVerfasst: 28.10.2016, 21:35
von SunYu
Ich habe diese hier drin: http://www.batterie100.de/Starterbatter ... oCuZXw_wcB

Woher erkenne ich denn ob der Batteriehalter bearbeitet wurde? Bei mir sieht alles normal aus. Hatte die Batterie letztens draußen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Re: Welche Batterie passt aktuell

BeitragVerfasst: 29.10.2016, 13:40
von RsRichard
Auf deinen letzten Fotos liegt auch die Haube auf - passt auch nicht.

Welche Batterie passt aktuell

BeitragVerfasst: 29.10.2016, 13:53
von SunYu
RsRichard hat geschrieben:Auf deinen letzten Fotos liegt auch die Haube auf - passt auch nicht.


Meinst du mich?
Welche Fotos meinst du? Ich bin der Meinung, bei mir liegt nichts auf.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Re: Welche Batterie passt aktuell

BeitragVerfasst: 29.10.2016, 14:38
von Piet
Hallo
Diese Batterie ist in der Mitte genau so hoch wie die Pole,
ist der Halter noch Original, dann passt das nicht.

Gruß
Piet

Re: Welche Batterie passt aktuell

BeitragVerfasst: 29.10.2016, 15:28
von RsRichard
Poste mal nen Foto von deinem Auto von vorne bitte, so dass man Scheinwerferklappen und Haube sehen kann.

Re: Welche Batterie passt aktuell

BeitragVerfasst: 29.10.2016, 16:49
von Piet
Hallo Richard

Wie ich hier
http://www.ford-probe-driver.de/set_for ... 63#p487579
schon geschrieben habe, hab ich schon seit einiger Zeit eine normale Batterie eingebaut,
kann aber Versichern, das die vorher eingebaute von Mazda gepasst hat, war baugleich mit der Originalen,
das Problem mit den anderen Batterien ist nur der hohe Buckel in der Mitte.

Ich habe Dir ein Foto davon an Deine Mail Adresse geschickt, das kannst Du gerne hier veröffentlichen.

Gruß
Piet

Welche Batterie passt aktuell

BeitragVerfasst: 30.10.2016, 13:08
von SunYu
So siehts mein Auto aus:

Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Re: Welche Batterie passt aktuell

BeitragVerfasst: 30.10.2016, 17:59
von RsRichard
Passt (fast). Aber mit der von die angegebenen Batterie hast du definitiv nen modifizierten Batteriehalter.

Re: Welche Batterie passt aktuell

BeitragVerfasst: 15.11.2016, 23:30
von Radioactiv
Ich hab mir erst kürzlich eine gekauft :
Intact 55716
hat keinen Plastikklotz mittig und exakt die Abmessungen der originalen!

Bild

Re: Welche Batterie passt aktuell

BeitragVerfasst: 24.11.2016, 14:40
von Martin
Radioactiv hat geschrieben:Ich hab mir erst kürzlich eine gekauft :
Intact 55716
hat keinen Plastikklotz mittig und exakt die Abmessungen der originalen!


Habe mir diese Batterie bestellt und gerade reingesetzt. Batterie ist vom Gehäuse 2mm höherer als die passende Banner. Motorhaube liegt auf, aber nur 1mm. Das bekomme ich ohne viel Aufwand noch hin.
Vielen Dank für den Tipp !


Leider war die Batterie bei Lieferung völlig entladen. Hoffe das ich sie geladen bekomme.


Viele Grüße
Martin

Re: Welche Batterie passt aktuell

BeitragVerfasst: 25.11.2016, 00:22
von Martin
Habe Pech mit der Batterie. 0V an den Polen. Mehrere Sunden am Ladegerät brachte keine Veränderung.

Re: Welche Batterie passt aktuell

BeitragVerfasst: 25.11.2016, 06:21
von Probeleser
Blöde Frage: Is denn Wasser drin? Viele Batterien werden "trocken" geliefert und du musst dann erstmal destilliertes Wasser auffüllen und die Batterie laden. Und/oder andere Möglichkeit: Dein Ladegerät erkennt die Batterie nicht, wenn sie zu leer ist. Dann die leere Batterie mal mit ner vollen Batterie in Reihe schalten und dann nochmal das Ladegerät dranhängen.

Re: Welche Batterie passt aktuell

BeitragVerfasst: 25.11.2016, 09:24
von Piet
Hallo

Wenn die Batterie Trocken geliefert wird, gehört da Batterie Säure hinein, kein Wasser.

Gruß
Piet

PS.
Wenn sie wirklich schon gefüllt war aber komplett entladen, kannst Du es noch mit einem alten "Transformator" Ladegerät versuchen,
es kann aber sehr sehr lange dauern bis überhaupt ein Ladestrom angezeigt wird.
Die neuen "Intelligenten" Geräte fangen meist gar nicht erst an zu Laden.