Seite 3 von 4

AW: Android-App für Probefahrer

BeitragVerfasst: 14.03.2014, 22:44
von eMKay3000
Damit frustest du mich nicht, wird das nächste mal halt was anderes probiert. Was mich nur wundert ist das definitiv die Funktion drin ist wenn ich den Button nicht durch einen anderen Befehl "überlagere" und das hab ich nicht, steht auch im Quelltext standardmäßig so drin, sehr komisch das es bei einigen dann nicht geht. Da es bei mir geht ist es für mich nur möglich das über die Updates zu testen.

So schlecht ist die Verteilung bis jetzt nicht, in jedem 2ten Bundesland lief die letzte Version auf mindestens einem Handy. Spitzenreiter bei der Nutzung ist derzeit Berlin und außerhalb von Deutschland gibt es auch einen Nutzer in Österreich. Viele schreiben nur nichts, obwohl ein Feedback (egal welches) immer hilft, denn ich hab auch mehrere Abstürze von Analytics gemeldet bekommen, aber wenn ich nicht weiß wie die zustande kommen kann ich nichts dagegen machen.

Gesendet von meinem GT-N8000 mit Tapatalk

Re: Android-App für Probefahrer

BeitragVerfasst: 15.03.2014, 01:26
von JonHue
Dann will ich auch mal Bericht erstatten.
Bei mir funktioniert der Zurück-Knopf auch TEILWEISE nicht :D
Auf meinem Motorola Defy @ Android 4.1.2 (CM10) klappt alles wunderbar. Klicke ich auf den Button, gelange ich zurück auf die Startseite.

Ich verwende aber auch sehr oft "Bluestacks" auf dem PC. Ist ein Android-Simulator, der auch wirklich funktioniert und einiges an Performance bietet. (Spiele etc. problemlos möglich)
Dort funktioniert der Zurück-Button nicht. Vielleicht hilft dir das um den Fehler zu reproduzieren, falls er bei deinem Handy nicht auftritt.
Hier ein Link dazu: Bluestacks (ist vielleicht auch ansonsten ganz praktisch zum Austesten...)

Ansonsten aber :thumb: und weiter so ;)
Abstürze hatte ich noch keine.
Gruß,
Jonas

BeitragVerfasst: 15.03.2014, 10:18
von eMKay3000
Cool, dass muss ich mal probieren, weil beim Simulator von Google war der Fehler auch nicht. Ich werde das mal mit Bluestacks probieren.
Vielen Dank für das Feedback

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk

Re: Android-App für Probefahrer

BeitragVerfasst: 16.03.2014, 10:15
von Tom
So hab grad mal die neueste Version getestet. (Tablet Flytouch 9 10" Android 4.1)
-Sind 3,81MB also weniger bei mehr Inhalt.
-Die Zurück Funktion über Logo funktioniert. Das man darüber direkt auf die Startseite zurückfällt ist im ersten Moment aergerlich. Allerdings komme ich über den zurück Pfeil des Tablets nun eine Seite zurück,was bei der letzten Version nicht funktionierte.
-Die Bilder sind von der Qualität gut und auf dem Tablet gut zu erkennen lassen sich allerdings nicht vergrößern .
Ich finde diese Version sehr gelungen. :thumb:
Tom :winke:

AW: Android-App für Probefahrer

BeitragVerfasst: 19.03.2014, 22:21
von eMKay3000
Diese Woche wird es kein Update mehr geben, meine reguläre Arbeit hat diese Woche einfach zu viel Zeit in Anspruch genommen.

Gruß Martin

Gesendet von meinem GT-N8000 mit Tapatalk

Re: Android-App für Probefahrer

BeitragVerfasst: 08.04.2014, 14:07
von eMKay3000
DIe neue Version ist online

Wenn es bei dieser Version keine groben Fehler mehr gibt, bekommt sie in meiner Planung Beta-Status und ich werde die App auch den anderen Probe-Foren zur Verfügung stellen.

Außerdem mal noch ein Gedanke in den Raum geworfen:
Da inzwischen zu erahnen ist das die App nicht riesig wird, bin ich am überlegen die Sektion für den 1er mit zu integrieren. Jedoch so das man die Möglichkeit hat zu switchen, aber nicht bei jedem starten das jeweilige Fahrzeug auswählen muss. Was haltet ihr davon, eine App für "alle" :?:

Gruß Martin

Re: Android-App für Probefahrer

BeitragVerfasst: 08.04.2014, 17:00
von Tom
Eine App für beide wäre OK. Ich hätte das aber gerne so, daß die App immer mit der zuletzt gewählten Einstellung startet. Also in meinem Fall 2er und wenn ich mal den 1er brauche dann muss ich "umschalten".
Tom :winke:

BeitragVerfasst: 08.04.2014, 17:34
von eMKay3000
So war auch meine Überlegung, so das man nicht permanent auswählen muss

Gesendet von meinem GT-N8000 mit Tapatalk

Re: Android-App für Probefahrer

BeitragVerfasst: 06.07.2014, 20:00
von Spilli
Wie ist hier eigentlich der Status?

BeitragVerfasst: 06.07.2014, 21:06
von eMKay3000
Zur Zeit pausiert das ganze bei mir, wird aber wenn es wieder kühler draußen ist weiter gehen.

BeitragVerfasst: 06.01.2015, 09:28
von eMKay3000
Ich bin seit einigen Wochen wieder am programmieren.
Mich hat die Umstellung auf die Release-Version von Android-Studio ein ganzes Stück zurück geworfen, da die Umstellung viele Fehler brachte.
Zur Zeit arbeite ich aber eifrig daran den Probe 1 mit in die App zu bringen und das ganze so das man nicht bei jedem Start auswählen muss und da es sich anbietet wird in die Einstellungen direkt die Baujahrauswahl integriert, so bekommt man dann die Fehlercodes passend zum eingestellten Fahrzeug angezeigt.

Gruß Martin

Re: Android-App für Probefahrer

BeitragVerfasst: 06.01.2015, 13:26
von Supersonic
Super, freu mich schon aufs ausprobieren. :thumb:

Re: Android-App für Probefahrer

BeitragVerfasst: 06.01.2015, 17:02
von Tom
Bin schon gespannt. :thumb:
Tom :winke:

Re: Android-App für Probefahrer

BeitragVerfasst: 07.01.2015, 20:58
von eMKay3000
Meine "Auseinandersetzung" mit den Einstellungsmenü hat endlich ein Ende, jetzt geht es weiter an den Inhalt für den kompletten Probe-1-Bereich. Mal sehen wie weit ich heute noch komme, bzw. hab ich morgen auch noch frei und bevor ich das sinnlose Fernsehprogramm anschaue kann ich auch was produktives machen :wink:

Wenn Probe 1 erstmal grob mit Inhalt gefüllt ist wird beim Design noch etwas auf Fehlersuche gegangen, durch das Update ist die obere Leiste fast funktionslos geworden und in stupides Grau gefärbt :shock: und wenn sich das nicht zu lange hin zieht noch die Filterfunktion für die Fehlercodes.

Bis Ende nächster Woche wird es dann hoffentlich die neue Version geben, so ist zumindest der Plan (neben regulärer Arbeit und Jobsuche)

Gruß Martin

Re: Android-App für Probefahrer

BeitragVerfasst: 12.01.2015, 06:19
von eMKay3000
Sooo, nach einer schlaflosen Nacht hab ich ein großes Problem.
Ich bin jetzt an dem Punkt an dem die App (bei mir zumindest) super funktioniert und ich entsprechend ein paar Anleitungen für den Probe 1 hinzufügen wollte, aber da sieht es recht mager aus und da ich keinen 1er hab bin ich da auch nicht im bilde.

Daher, wenn jemand einen Tip hat was für den Probe 1 drin stehen sollte (bitte möglichst mit Link, oder eine eigene Anleitung), dann immer her zu mir. Natürlich auch wenn Vorschläge für den Probe 2 sind :!: :!: :!:

Ein bisschen was hab ich noch an der App zu tun, aber wenn ich bis morgen Mittag nichts bekommen hab kommt die neue Version erstmal mit dem aktuellen Stand.

Gruß Martin

Edit ist der Meinung da gehört ne Vorschau dazu :wink:
Bild